Kaarst (ots) – Am Mittwochabend (20.12.), gegen 22:50 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte in Kaarst den Bewohner eines Mehrfamilienhauses. Vorausgegangen waren Beschwerden von Anwohnern über zu laute Musik und "merkwürdige Gerüche". Als die Ordnungshüter den Hausflur betraten, drang ihnen dort schon aus der Wohnung kommend deutlicher Geruch von Cannabis in die Nasen. Auf Klopfen und Klingeln öffnete den Polizisten der 23-jährige Mieter und ein 20-jähriger "Gast". Bei der Durchsuchung…

POL-NE: Polizei stellt Cannabis sicher – Duo vorläufig festgenommen

from Infos der Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss http://ift.tt/2zb7QfU
via Roki-Forum