Wirtschaft
| 30.12.2021

Das Institut für Existenzgründung und Unternehmensführung (IEU) bietet in Kooperation mit den Startercentern des Rhein-Kreises Neuss/Kreis Viersen zwei Buchführungs-Onlineseminare an. Das erste findet von Freitag, 14. Januar bis Sonntag, 16. Januar 2022 statt. Unterrichtet wird am Freitag von 15 bis 20 Uhr und Samstag und Sonntag von 8 bis 14 Uhr.

Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Buchführung und die einfache Form der Gewinnermittlung kennen sowie Buchführung mit dem Programm WISO EÜR. Die Teilnahmegebühr beträgt 199 Euro brutto.

Wer in den Grundlagen der Buchführung schon fit ist, aber noch nicht mit dem Programm WISO EÜR die eigene Buchführung erstellen kann, steigt am Sonntag, 16. Januar in das Onlineseminar ein. Unterrichtet wird von 8 Uhr bis 14 Uhr. Hier wird gezeigt, wie man mit dem Programm WISO EÜR & Kasse die Buchführung professionell in die eigenen Hände nehmen kann. Mit diesem Programm werden nicht nur Geschäftsvorfälle gebucht. Umsatzsteuervoranmeldung, das Formular Einnahme-Überschussrechnung für den Jahresabschluss und die Jahresumsatzsteuererklärung werden voll automatisch erstellt. Die Teilnahmegebühr an diesem Tagesonlineseminar beträgt 154,70 € brutto.

Beide Onlineseminare sind steuerlich absetzbar. Unter bestimmten Voraussetzungen können 50 Prozent der Seminargebühren über die Bildungsprämie des Bundes oder den Bildungsscheck des Landes NRW erstattet werden.

Weitere Informationen und Anmeldungen gibt es beim IEU unter 02471/8026 und im Internet unter www.ieu-online.de sowie beim Startercenter Rhein-Kreis Neuss unter Tel. 02131/928-7512 oder der E-Mail-Adresse hildegard.fuhrmann(at)rhein-kreis-neuss.de.

Quellverweis: https://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/nachrichten/pressemeldungen-aus-dem-jahr-2021/startercenter-bietet-buchfuehrungs-onlineseminare-an/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner