Unternehmensbesuch bei GetFabulous –
Gründerin Karolina Bobbé und ihrem
Team

Rommerskirchen, den 14.01.2022

Haarschmuck hat Karolona Bobbè schon immer gern getragen, aber oft behagte vor allem der Tragekomfort nicht. Daher fing sie an, die Accessoires selbst herzustellen. Als sie damit auf immer größeres Interesse auch außerhalb ihres Freundes- und Bekanntenkreises stieß, gründete sie 2017 ihr Unternehmen „GetFabulous“. Das ist seit diesem Jahr nicht mehr in Dormagen, sondern in Rommerskirchen ansässig, so dass der erste Unternehmensbesuch von Bürgermeister Dr. Martin Mertens und Wirtschaftsförderer Felix Hemmer im neuen Jahr die beiden jetzt zum neuen Unternehmenssitz an der Rudolf-Diesel-Straße im Gewerbepark führte. Karolina Bobbé legt Wert auf Qualität und auf eine nachhaltige Fertigung und Nutzung der Produkte. Deren Preise sind daher etwas höher, denn gutes Material und gute Arbeit sind natürlich teurer. Dafür stimmt die Qualität. Für Martin Mertens ist „es großartig zu sehen, wie Frau Bobbé mit viel Herzblut und Liebe zum Detail ihr Geschäft aufzieht. Sie hat ihr Hobby und die Liebe zum Modedesign, das sie auch studiert hat, zum Beruf gemacht. Das erfordert Mut; es ist aber auch ein großes Glück, wenn man diese Chance hat.“
Keinen Zweifel gibt es für den Bürgermeister, „dass das Geschäft von Frau Bobbé ein weiterer Hidden Champion in unserem Ge-werbepark ist. Ich bin beeindruckt von der Umsetzung ihrer Geschäftsidee und froh darüber, dass sie Bobbé mit ihrem Team Rommerskirchen als Standort gewählt hat.“
Die Vielseitigkeit des von ihm hergestellten Haarschmucks stellt das junge Unternehmen auf der eigenen Website, aber auch in den Sozialen Medien vor. So ist auch die Kundschaft vielseitig, von Frauen jeglichen Alters bis hin zu Männern, die zum Beispiel Fitnesshaarbänder kaufen. Ständig neue Inspirationen und Trage-Tutorials werden auf YouTube veröffentlicht.
90 Prozent des Geschäfts macht der Online-Handel aus, die Produkte werden auf https://get-fabulous.com angeboten. Aber der erste Showroom für Kundinnen und Kunden vor Ort ist an der Rudolf-Diesel-Straße auch gerade fertig geworden. Ab sofort besteht nun die Möglichkeit, auch vor Ort einzukaufen.
Damit noch längst nicht genug: Noch in diesem Jahr möchte GetFabulous das Geschäft von Rommerskirchen aus international erweitern.

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner