Wirtschaft
| 26.01.2022

Die STARTERCENTER NRW im Rhein-Kreis Neuss/Kreis Viersen bieten am Mittwoch, 9. Februar 2022 von 12 Uhr bis circa 12.30 Uhr eine Online-Infoveranstaltung zum Gründerstipendium NRW an.

Das Gründerstipendium des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes eröffnet Gründerinnen und Gründern die Chance, innovative neue Geschäftsideen auf den Weg zu bringen und in die Gründerszene einzusteigen. Gefördert werden Einzelgründende oder Teams von bis zu drei Personen mit monatlich 1 000 Euro pro Person, die sich innerhalb der kommenden zwölf Monate selbstständig machen möchten oder diese Existenzgründung bereits innerhalb der vergangenen zwölf Monate erfolgt ist. Der Zeitrahmen für die Existenzgründung umfasst demnach bis zu einem Jahr vor und einem Jahr nach der Antragstellung für ein Stipendium.

Anmeldungen sind erforderlich per Mail an hildegard.fuhrmann(at)rhein-kreis-neuss.de. Es kann auch ein individuelles Beratungsgespräch vereinbart werden.

Für Gründerinnen und Gründer aus dem Rhein-Kreis Neuss oder Kreis Viersen findet am Donnerstag, 24. Februar 2022, die nächste Jurysitzung des Gründungsnetzwerks Rhein-Kreis Neuss/Kreis Viersen statt. Das Ideenpapier muss für die Jurysitzung bis zum 18. Februar 2022 an die vorgenannte Mailadresse gesendet werden. Weitere Jurysitzungen sind regelmäßig vorgesehen.

Quellverweis: https://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/nachrichten/pressemeldungen-aus-dem-jahr-2022/online-infoveranstaltung-zum-gruenderstipendium-nrw/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner