Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Dormagen (ots)

Am Freitag (4.02.) erhielt die Polizei Kenntnis von dem Diebstahl eines Daimlers. Ein grauer Mercedes (Typ E 220 d) mit dem amtlichen Kennzeichen E TK6193 war am Mühlenbuschweg in einer Einfahrt abgestellt, als er in der Zeit zwischen Donnerstag (3.02.), 20 Uhr, und Freitag (4.02.), 14 Uhr, entwendet wurde.

Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und wendet sich nun an die Bevölkerung: Wer verdächtige Hinweise zu diesem Zeitpunkt gemacht hat oder sachdienliche Infos an die Polizei weitergeben kann, wird gebeten, sich mit dem Kommissariat 14 unter der Rufnummer 02131 300-0 in Verbindung zu setzen.

Für Interessenten hält die Polizei das Faltblatt “Sicherheit rund ums Fahrzeug” mit allen wesentlichen Informationen zum Thema bereit. Ein Download ist unter https://www.polizei-beratung.de/medienangebot/ möglich.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner