Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Grevenbroich (ots)

Am Freitag (11.3.), gegen 17:30 Uhr, erlitt ein 9-jähriges Mädchen schwere Verletzungen, als es nach ersten Erkenntnissen unvermittelt mit seinem Fahrrad von der Richard-Strauß-Straße auf die Fürther und dort gegen ein vorbeikommendes Auto gefahren sein soll.

Der 39-jährigen und vorfahrtberechtigten Kraftfahrerin gelang es nicht, einen Zusammenstoß zu verhindern.

Rettungskräfte kümmerten sich um die gestürzte Schülerin und brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Polizei nahm den Unfall und die weiteren Ermittlungen auf.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner