Dormagen (ots)

Am Freitag (22.04.) gegen 20:00 Uhr, ereignete sich im Kreuzungsbereich der Landstraße 380 sowie der Kreisstraße 12 ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Eine 60 Jahre alte Frau hatte mit ihrem Audi A 4 die Kreisstraße 12 befahren. Im Kreuzungsbereich war sie mit dem Ssangyong einer 52 Jahre alten Dormagenerin zusammengestoßen. Die Frau hatte die Landstraße 380 aus Richtung “Am Straberger See” befahren und war mit der von links kommenden Neusserin kollidiert.

Durch den Aufprall geriet die Fahrerin des Audis ins Schlingern und stieß zudem mit dem Fahrzeug einer 23-jährigen Dormagenerin zusammen.

Bei dem Zusammenstoß wurde eine Frau leicht und eine Frau schwer verletzt.

Die Landstraße 380 wurde für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme gesperrt.

Zwei der drei beteiligten Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden mussten.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner