Am 28. und 29. Mai 2022 wird rund um das Alte Schloss, den Ian-Hamilton-Finlay-Park, das Haus Hartmann bis hin zum Umweltzentrum zum ersten Mal der Garten- und Pflanzenmarkt „Grevenbroicher Gartentage“ stattfinden. Etwa 40 Aussteller, darunter Baumschulen, Züchter*innen von besonderen Pflanzen und Landschaftsgärtner*innen, werden an dem Wochenende ihre Angebote präsentieren.

Die „Grevenbroicher Gartentage“ stehen unter dem Motto „Die Erde heilen“, welches auch das Leitmotiv der Landesgartenschau 1995 in Grevenbroich war. Neben einem großen Angebot an Pflanzen für besondere Einsatzgebiete findet sich ein breit gefächertes Beratungsangebot, sowohl durch die spezialisierten Anbieter*innen als auch bei diversen Vorträgen.

Zudem wird in Zusammenarbeit mit der Alten Feuerwache Grevenbroich, verschiedenen Vereinen und Ausstellern auch ein buntes Programm für Kinder angeboten:
Samstag von 11:00 bis 17:00 Uhr und Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr: Bastelangebot und Spielmobil am Umweltzentrum Schneckenhaus
Samstag von 12:00 bis 15:00 und Sonntag von 12:00 bis 14:00 Uhr: Clown Pepe besucht die Grevenbroicher Gartentage

Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene Foodtrucks auf dem Schlossplatz und an der Alten Feuerwache.

Eintrittskarten können über den Online-Ticketverkauf unter https://www.stadtmarketing-grevenbroich.de/gartentage oder an den Vorverkaufsstellen im Familienbüro, Breite Straße 15, und im First Reisebüro, Am Markt 14, erworben werden.

Quellverweis: www.grevenbroich.de

https://www.grevenbroich.de/detail/news/2223-zwei-tage-im-gruenen-grevenbroicher-gartentage/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner