Kultur
| 25.05.2022

Warum halten wir Hühner? Wie viele Eier legt eine moderne Legehenne und was braucht ein Huhn? Diese Fragen standen im Mittelpunkt beim Erlebnistag auf dem Wissenschaftlichen Geflügelhof des Bundes Deutscher Rassegeflügelzüchter e.V. (BDRG), der direkt neben dem Kreiskulturzentrum Sinsteden liegt. Eine Gruppe der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Frixheim war im Rahmen der Projektwoche „H(e)Art – Huhn trifft Kunst – ein Projekt mit Herz“ zu Gast in Sinsteden. Die jungen Besucher lernten nicht nur artgerechte und nachhaltige Tierhaltung kennen, sondern setzten das Thema „Huhn trifft Kunst“ auch künstlerisch um.

Das von der Künstlerin Bertamaria Reetz initiierte Projekt „H(e)Art – Huhn trifft Kunst“ findet in Kooperation mit dem Wissenschaftlichen Geflügelhof, dem Kreiskulturzentrum Sinsteden, der Baumschule Becker sowie einer Hobbyimkerin und einer Ernährungswissenschaftlerin statt und wird für weitere Schulklassen angeboten. Ein Besuch in der Blauschäferei Reetz gehört ebenfalls zum Programm der Projektwoche. Am Ende sollen die von den Kindern farbenfroh gestalteten Hühnerskulpturen an verschiedenen Orten ausgestellt und am 2. Oktober beim Tag der offenen Tür am Wissenschaftlichen Geflügelhof versteigert werden. Der Erlös kommt den jeweiligen Schulen zu Gute.

Die beiden Schirmherren Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und der Rommerskirchener Bürgermeister Dr. Martin Mertens freuten sich bei ihrem Besuch in Sinsteden über die Begeisterung der Mädchen und Jungen und hoben die Bedeutung des Wissenschaftlichen Geflügelhofes hervor. „Hier können die Schülerinnen und Schüler praktisch alles über Hühner lernen“, erläuterte Dr. Mareike Fellmin, wissenschaftliche Leiterin der Einrichtung. Zusammen mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Saskia Neukirchen und Arne Kutsche, der ein Freiwilliges ökologisches Jahr in Sinsteden absolviert, nahm sie sich Zeit, um alle Fragen der Kinder zu beantworten.

Quellverweis: https://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/nachrichten/pressemeldungen-aus-dem-jahr-2022/wissenschaftlicher-gefluegelhof-rommerskirchener-kinder-machen-mit-bei-huhn-trifft-kunst-ein-projekt-mit-herz/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner