POL-NE: 61-Jährige in Bekleidungsgeschäft bestohlen - Zeugen gesucht

Neuss (ots)

Am Donnerstag (23.06.), in der Zeit zwischen 11:15 Uhr und 11:50 Uhr, hielt sich eine 61-Jährige aus Dormagen in einem Bekleidungsgeschäft an der Oberstraße in der Neusser Innenstadt auf. Sie sah sich die Waren im Laden an und trug dabei ihren Rucksack samt Geldbörse auf dem Rücken.
Als sie an der Kasse bezahlen wollte, musste sie feststellen, dass jemand ihren Rucksack geöffnet und das Portemonnaie daraus entwendet hatte, ohne dass sie etwas bemerkt hatte.

Die Dormagenerin erstattete Anzeige bei der Polizei.

Das Kriminalkommissariat 21 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Taschendiebe sind überall am Werk, wo Menschen abgelenkt sind: etwa in Supermärkten, Geschäften oder dem ÖPNV. Machen Sie Langfingern das Leben schwer! Tipps, wie Sie sich schützen können, finden Sie auch im Internet: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw/artikel/vorsicht-taschendiebe

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner