Am 13.08.22 um 11.00 Uhr findet in Rommerskirchen Anstel eine botanische Führung statt. Der Mittelpunkt des Interesses ist die Artenvielfalt, die die Wegraine zu bieten haben. Das Begleitgrün der Straßen stellt eine wichtige Ressource für heimische Pflanzen- und Tierarten dar. Wir starten in Anstel am Bahndamm und bewegen uns entlang der K27 in Richtung Evinghoven. Gemeinsam mit meiner Ausschusskollegin Juliane Boettcher werden wir zum „Ökosystem Wegrain“ berichten. Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner