POL-NE: Seniorin vor Garage bestohlen

Dormagen (ots)

Während eine Dormagenerin am Donnerstag (25.08.), gegen 10:50 Uhr, ihren elektrischen Krankenfahrstuhl aus ihrer Garage am Ahornweg holte und kurz abgelenkt war, stahl ein Tatverdächtigter ihre Tasche mit befindlichen Wertsachen aus ihrem Korb.

Der Tatverdächtigte flüchtete in Richtung der Straße “Am Stellwerk” und soll circa 150 Zentimeter groß gewesen sein. Bei der Tat trug die Person eine graue, weit geschnittene Hose kombiniert mit einem schwarzen Kapuzenpullover. Zum Geschlecht konnte die Seniorin keine Aussage machen, es handle sich jedoch um eine Person jüngeren Alters.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 25 zu melden.

Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl gibt die Polizei unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/taschendiebstahl/.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner