Dormagen (ots)

Am Dienstagabend (06.09), gegen 18:00 Uhr, war ein junger, kleiner Mann mit seiner Mutter in Dormagen auf der Straße “Unter den Hecken” unterwegs.

Dort wird der 11-Jährige auf einen Briefumschlag mit 300 Euro aufmerksam. Kurzerhand suchen der ehrliche Finde und seine Mutter die Polizeiwache Dormagen auf. Dort überreicht er den Beamten voller Stolz seinen großartigen Fund.

Das Geld kann nun durch die aufmerksame Art des Jungen dem rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben werden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner