Regional essen! Mach mit! Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss startet Aktionswoche vom 10. bis 17. September 2022

Rommerskirchen, den 08.09.2022

Der Ernährungsrat ruft alle Menschen im Rhein-Kreis Neuss dazu auf, sich eine Woche lang mit regionalen Produkten zu ernähren. „Das ist gar nicht so schwierig“, ermuntert Mechthild Freier, Aktive beim Ernährungsrat. „Wer mitmachen möchte, isst eine Woche lang zu den Mahlzeiten Gemüse, Obst und Kartoffeln bewusst aus unserer Region anstatt aus fernen Ländern und trinkt Leitungswasser. Andere regionale Lebensmittel, wie z.B. Eier, können ergänzt werden. Es geht um das Ausprobieren – auch ein einzelner Tag ist schon wertvoll. Und natürlich können die Teilnehmenden auch über den Aktionszeitraum hinaus bei der regionalen Ernährung bleiben.“ Der Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss wurde 2019 gegründet. Er besteht aus 20 ehrenamtlich Aktiven und vielen Unterstützer:innen aus fast allen Kommunen im Rhein-Kreis Neuss und setzt sich für mehr Nachhaltigkeit in unserer Ernährung ein. Saisonal und regional zu essen und Leitungswasser zu trinken gehört zu den zentralen Empfehlungen des Ernährungsrates. „Diese frischen Lebensmittel kommen auf kürzestem Weg zu uns. Wir stärken die heimische Landwirtschaft, Wirtschaft, Kulturlandschaft – und schützen dabei Umwelt und Klima“, so Agnes Groschke-Faruß, Initiatorin des Ernährungsrates.
Wo man die entsprechenden Lebensmittel findet und worauf man bei der Kennzeichnung von „regional“ achten sollte, steht unter www.ernaehrungsrat-rkn.de. In den Geschäften, an den Marktständen oder beim Direktverkauf auf dem Bauernhof hilft eine kurze Nachfrage zur Herkunft. Auf der Homepage des Ernährungsrates finden sich auch vielerlei Rezepte mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln.
Um die Resonanz auf den Aufruf messen zu können, freut sich der Ernährungsrat über eine formlose Anmeldung unter regionalessen@ernaehrungsrat-rkn.de. An diese Adresse können auch Erfahrungen, eigene Tipps oder tolle Rezepte mit Fotos geschickt werden, die dann später auf der Homepage des Ernährungsrates veröffentlicht werden sollen.
Das Organisationsteam hofft auf eine große Teilnahme und ruft Familien, Bürogemeinschaften, Betriebe, Vereine, Schulen oder Kitas auf, sich zu beteiligen und die Erlebnisse sowie wertvolles Wissen in den sozialen Medien mit dem Hashtag #regionalessenmachmit zu teilen. Um keine Aktivitäten des Ernährungsrates zu verpassen, empfiehlt es sich die Seiten bei Facebook „Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss“ und Instagram „ernaehrungsrat_rheinkreisneuss“ zu abonnieren.

Mail: regionalessen@ernaehrungsrat-rkn.de
Web: www.ernaehrungsrat-rkn.de
Facebook: Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss
Instagram: ernaehrungsrat_rheinkreisneuss
Der Ernährungsrat im Rhein-Kreis Neuss ist Mitglied von neuss agenda 21 e. V.
Kooperationspartner für die Aktion: VHS Neuss
Das angeheftete Foto zeigt saisonale Lebensmittel aus unserer Region und steht Ihnen zum Abdruck zur Verfügung. Copyright: Uschi Plitzko
Kontakt: Mechthild Freier für die Aktion „Regional essen! Mach mit!“ mechthild.freier@ernaehrungsrat-rkn.de

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner