Grevenbroich (ots)

Am Montagmorgen (19.09.) gab es um 08:00 Uhr einen Ausfall der Ampel an der Kreuzung Bergheimer Straße, Montzstraße, Elsbachtunnel, Kaplan-Hahn-Straße in Grevenbroich. Daher beobachteten Beamte der Polizeiwache Grevenbroich den Straßenverkehr an der Örtlichkeit und wurden Zeuge eines Verkehrsunfalls. Eine 39-jährige Grevenbroicherin befuhr die Bergheimer Straße in Richtung Bahnhof und missachtete die Vorfahrt einer 23-jährigen Frau aus Mönchengladbach, welche in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Im Kreuzungsbereich stießen beide Fahrzeuge zusammen und die beiden Autofahrerinnen verletzten sich leicht.

Beide Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Für die Dauer der polizeilichen Unfallaufnahme war die Kreuzung teilweise gesperrt.

Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die weiteren Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen.

Es besteht immer wieder die Möglichkeit, dass Ampeln aus unterschiedlichen Gründen ausfallen. Für solch einen Fall, gelten die an den Ampelmasten angebrachten Verkehrszeichen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner