Dormagen (ots)

Am Freitag (07.10.), gegen 14:00 Uhr, wurde ein Pkw in Dormagen an der Straße “Am Sülzhof” in einer Einfahrt geparkt. Als der Besitzer des Fahrzeuges am Samstag (08.10.), gegen 10 Uhr, zu dem Fahrzeug zurückkehrte, konnten Aufbruchspuren am Heck festgestellt werden. Es wurden diverse Werkzeuge aus mehreren Werkzeugkästen sowie unterschiedliche Akkugeräte entwendet.

Das Kriminalkommissariat 14 hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei Rhein-Kreis Neuss sucht nach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise werden unter der Rufnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner