Grevenbroich (ots)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen (14.10.), gegen 05:20 Uhr, auf der Landstraße 375 in Grevenbroich. Ein 27-jähriger Rommerskirchener fuhr mit seinem BMW aus Vanikum kommend in Richtung Neurath. Auf der Gegenspur war ein 59-jähriger Grevenbroicher mit einem Mitsubishi unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen wollte der BMW-Fahrer nach links auf die Kreisstraße 24 abbiegen und stieß dabei aus noch ungeklärter Ursache mit dem Grevenbroicher zusammen. Der Rommerskirchener wurde hierbei schwer, der Grevenbroicher leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge wurden durch Abschleppunternehmen geborgen.

Während der Unfallaufnahme wurde der Einmündungsbereich Energiestraße / K24 gesperrt.

Das Verkehrskommissariat in Grevenbroich hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-14000
02131/300-14011
02131/300-14013
02131/300-14014
Telefax: 02131/300-14009
Mail: pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner