Am Umweltzentrum Schneckenhaus haben im August die Arbeiten zur Erneuerung der drei Aquarien des Gewässerlehrpfades begonnen. Die alten Aquarien waren altersbedingt nicht mehr im besten Zustand und verloren Wasser.

Nachdem die Aquarien zuletzt von innen versiegelt wurde, konnten in dieser Woche die neuen Scheiben aus Verbundglas eingesetzt werden. Diese wurden mit einem Kran und einem Vakuumheber sicher zur Montage an die Aquarien transportiert.

Durch die Modernisierung wird das Wasservolumen von bisher ca. 10 pro Aquarium auf ca. 15 erhöht werden. Die Fische, die bislang in den Aquarien lebten, befinden sich aktuell in einem abgetrennten Teich und werden nach Abschluss der Arbeiten wieder in die Becken zurückgesetzt.

Quellverweis: www.grevenbroich.de

https://www.grevenbroich.de/detail/news/2419-aquarien-am-schneckenhaus-erhalten-neue-scheiben/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner