Um den Platzausbau im Bereich der Kindertagesstätten und in der Tagespflege bedarfsgerecht fortzusetzen, befragt das Jugendamt der Stadt Grevenbroich die Eltern nach ihren Wünschen und Bedürfnissen für die Betreuungssituation ihres Kindes.

Ziel der Stadt Grevenbroich ist es, den Ausbau der Betreuungsplätze im Bereich der Kindertagesstätten bedarfsgerecht umzusetzen. Um eine entsprechende Planung des Platzausbaus gewährleisten zu können, ist es erforderlich, die Betreuungsbedarfe im Rahmen einer Elternbefragung frühzeitig und regelmäßig zu ermitteln. Hierzu bittet das Jugendamt – wie im vergangenen Jahr – die Eltern von Kindern unter einem Jahr um Unterstützung und wird ihnen im November einen entsprechenden anonymisierten Fragebogen zusenden. Mit der Beantwortung des Fragebogens helfen die Eltern, die Arbeit des Jugendamts zu verbessen.

Der Fragebogen ist losgelöst von der Anmeldung für einen Betreuungsplatz über den Kita-Navigator. Sofern Eltern einen Betreuungsplatz für ihr Kind wünschen und ihr Kind noch nicht über den Kita-Navigator angemeldet haben, sollten sie dies jetzt zügig nachholen.

Quellverweis: www.grevenbroich.de

https://www.grevenbroich.de/detail/news/2432-kitabedarfsplanung-stadt-befragt-eltern-1/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner