Unter Beteiligung der Bürger*innen soll ein neues Konzept für die Straße „Am Gehöft“ entwickelt werden, die viele Verkehrsteilnehmende zwischen Alt- und Neu-Kapellen nutzen. Ziel ist es, die Verkehrssituation vor Ort zu entschärfen.

Nach einem Bürger-Workshop im September sollte nun ein weiterer Erörterungstermin am 21.11.2022 um 18:00 Uhr im Bernardussaal stattfinden. Aus terminlichen Gründen muss dieser vorerst verschoben werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, wird aber in den nächsten Wochen mitgeteilt. Die unmittelbar betroffenen Anwohner*innen erhalten vorab, wie bereits zum Bürger-Workshop, eine postalische Einladung.

Quellverweis: www.grevenbroich.de

https://www.grevenbroich.de/detail/news/2430-verschiebung-des-eroerterungstermins-zur-strasse-am-gehoeft/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner