Fairtrade
| 11.11.2022

Freude bei den Kindern der Kindertagesstätte Pusteblume in Rommerskirchen: 55 Mädchen und Jungen gehörten – ebenso wie die die Eisbärenklasse der Neusser Geschwister-Scholl-Grundschule – zu den Gewinnern beim Facebook-Gewinnspiel des Rhein-Kreises Neuss. Landrat Hans-Jürgen Petrauschke hatte den Kindern faire Baumwolltaschen und fair gehandelte Schokolade für den Martinszug überreicht. Dabei betonte er: „Als erster Fairtrade-Kreis Deutschlands setzen wir uns seit vielen Jahren für den fairen Handel ein. Mit dieser Aktion machen wir für dieses Thema Werbung und unterstützen gleichzeitig Martinsaktionen bei uns im Kreis.“

Nicole Eßer, Leiterin der Kita Pusteblume, hatte im Namen der Rommerskirchener Kita am Gewinnspiel teilgenommen und den Gewinn gemeinsam mit den Kindern Constantin und Joris entgegen genommen. Sie berichtet, dass die mit Schokolade gefüllten fairen Baumwolltaschen beim St. Martin-Frühstück in dieser Woche an die Kinder verteilt wurden und beim Umzug einen Tag später zum Einsatz kamen. Nicole Eßer fügt hinzu: „Bei uns in der Kita sind Fairtrade und Nachhaltigkeit wichtige Themen, und wir wollen uns als Faire Kita zertifizieren lassen.“ Für diese Auszeichnung erforderlich sind die Beschlussfassung durch den Kindergartenrat, die Gründung eines fairen Teams, die Verwendung von fairen Produkten, Bildungsarbeit zum fairen Handel und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen zum fairen Handel im Rhein-Kreis Neuss gibt es unter dem Link www.fair-im-rhein-kreis-neuss.de.

Quellverweis: https://www.rhein-kreis-neuss.de/de/verwaltung-politik/nachrichten/pressemeldungen-aus-dem-jahr-2022/freude-ueber-faire-baumwolltaschen-und-schokolade-kita-pusteblume-feierte-st-martin/

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner