Feuerwehr findet Toten im Mariannenpark

Rommerskirchen, den 21.11.2022

Ein Autofahrer aus Köln machte in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Mitternacht eine grausige Entdeckung. Aus einem der Altkleidercontainer im Mariannenpark ragten die Füße eines augenscheinlich toten Mannes. Die um 0.06 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte mit den Löschzügen Rommerskirchen und Nettesheim aus, Notarzt und Polizei waren gleichfalls vor Ort. Die Feuerwehr schnitt nach Auskunft von Feuerwehrchef Daniel Krey den Container auf, um den leblosen Körper bergen zu können, doch der Notarzt konnte lediglich den zuvor bereits vermuteten Tod des zuletzt in Köln gemeldeten rumänischen Staatsbürgers feststellen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun, ob es sich bei dem Todesfall um einen Unfall oder eine Straftat handelt.

Hier kann man den Originalbeitrag lesen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner