Volkshochschule vor dem Start ins Frühjahrssemester

Rommerskirchen Bereits in wenigen Wochen startet das erste Halbjahr der Volkshochschule (VHS)  – erstmals seit drei Jahren ohne jedwede Beeinträchtigung durch die Corona-Pandemie. Wie das druckfrisch erschienene und im Rathaus erhältliche Programmheft (auch online unter https://www.rommerskirchen.de/leben-in-rommerskirchen/bildung/vhs/kurse/ erhältlich)  zeigt, hat die Pandemie gleichwohl ihre Spuren hinterlassen.

Dies betrifft zum einen die weiterhin intensivierte Zusammenarbeit mit der Volkhochschule Dormagen, deren Angebote inzwischen auch komplett in der Rommerskirchener Broschüre abgedruckt sind.
Auf breiter Front durchgesetzt hat sich der Trend zu Online-Terminen, die angesichts   etlicher bundesweit bekannter Referenten deutlich mehr Zugkraft entfalten können als die bislang gängigen Präsenztermine.
Soweit es die VHS Rommerskirchen betrifft, setzt diese inzwischen schon seit geraumer Zeit konsequent auf ihre „Quoten-Hits“, bei denen von vornherein eine ausreichend große Beteiligung zu erwarten ist.
Spitzenreiter ist in dieser Hinsicht der Kursus „Heilfasten in Theorie und Praxis“, den Ulrike Sprenger seit mehr als 30 Jahren anbietet. Stattfinden wird er diesmal in der Kita Sonnenhaus an der Giller Straße 2a und zwar jeweils von 19 bis 20.30 Uhr am 22. Und 27. Februar sowie am 1. Und 6. März. Die Teilnahmegebühr beträgt 43,20 Euro, teilnehmen können maximal neun Personen.
Ein Dauerbrenner ist zudem der inzwischen von Marisa Ibanez-Wagner geleitete Yoga-Kursus, der am 17. März in der Gillbachschule am Nettesheimer Weg startet und insgesamt neun Mal jeweils freitags von 17.30 bis 19 Uhr stattfinden wird. Die Gebühr beträgt hier 48,60 Euro.
Rundum fit“ mit der Heil- und Tanzpädagogin Sonja Loibl bietet ein vielseitiges Ganzkörpertraining. Ort des Geschehens ist wird die Turnhalle an der Giller Straße sein, wo der Startschuss am 2. September fällt. Der Kurs findet zwölf Mal jeweils donnerstags von 20.15 bis 21.45 Uhr statt und startet am 9. Februar. Die Gebühr beträgt 64,80 Euro.
Der Qi-Gong-Kursus mit Christel Zaretzke startet am 25. Februar in der Frixheimer Turnhalle und findet insgesamt elf Mal jeweils samstags von 17.30 bis 19 Uhr statt. Teilnehmen können maximal neun Personen. Die Gebühr beträgt 99 Euro.
An Beginnende und Fortgeschrittene wendet sich der am 7. Februar in der Kita Sonnenhaus startende Zeichenkurs mit Maja Wojdyla, der insgesamt acht  Mal, jeweils dienstags von 17 bis 18.30 Uhr stattfindet und den Weg von der einfachen Linie bis zur Zeichnung mit räumlicher Tiefe aufzeigen wird.  Die Gebühr beträgt  72 Euro plus Materialkosten.
Von 18.45 bis 20.15 wird Maja Wojdyla dann, gleichfalls an acht Dienstagen ab 7.Februar, in die Grundzüge der Malerei einführen.  Hier liegt die Gebühr bei 54 Euro zuzüglich der Materialkosten.
Komplett neu im Angebot der VHS ist der Wildkräterspaziergang, der am 28. Mai inklusive eines Picknicks von 11 bis 14 Uhr in den Gillbachauen stattfinden wird.  Ohne Picknick gibt es am 11. Juni, gleiuchfalls zwischen 11 und 14 Uhr eine Neuauflage.

Ausschließlich online vertreten ist bei der VHS inzwischen Ingeborg Heinze, Rechtsanwältin und frühere Meerbuscher Gleichstellungsbeauftragte: Sie informiert am 28. März, am 18. April sowie am 25. April zu den Themen Vollmachten und Verfügungen, Erben und Vererben sowie über die mit dem plötzlichen Eintritt der Pflegebedürftigkeit verbundenen, rechtlichen Aspekte. Die in Kooperation mit der Rommerskirchener Gleichstellungsbeauftragten Nicole Musiol angebotenen drei Vorträge beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern anderthalb Stunden.  Die Teilnahmegebühr beträgt jeweils zehn Euro.

Wichtig: Für alle Veranstaltungen der VHS ist eine vorherige schriftliche Anmeldung nötig.  Anmeldungen können brieflich,  telefonisch und persönlich im Familienbüro an der Bahnstraße 51 oder  natürlich online erfolgen.

Brieflich:  – Volkshochschule –
Postfach 10 11 60
41565 Rommerskirchen
Telefon: 02183//800-81
FAX: 02183//800-77

Online:
www.rommerskirchen.de/lebeninrommerskirchen/bildung/vhs oder

www.vhsdormagen.de

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner